Philosophie

Die „ORGA-MAN“ Idee wurde aus unserer langjährigen Projekt- und Beratungspraxis geboren. Immer wieder werden wir mit Themen und Fragen im Kontext der Unternehmensorganisation - wie z.B. Transparenz, Verantwortlichkeiten, Prozessabläufe, Wissen oder Optimierung - konfrontiert. Dabei besteht die besondere Herausforderung darin, die Management- mit der Mitarbeiterperspektive zu kombinieren.

Aufgrund dieser Tatsachen und Erkenntnisse haben wir eine neue digitale Lösung entwickelt, die einfach, schnell und intuitiv das Organisationsmanagement im Unternehmen unterstützt. Sie ist dabei nicht nur für Experten und Methoden-Fachleute, sondern eher für Nicht-Experten und Endanwender am „Point of Use“ gemacht. Als unternehmensweite Informationsplattform steht sie in der Cloud zur Verfügung, ist modular aufgebaut und konzentriert sich dabei immer aufs Wesentliche. Im Kern ist und bleibt sie eine klassische „out of the box“ Anwendung, die wenig Customizing benötigt und somit schnell einsatzbereit ist.

Uns ist wichtig, dass wir unseren eigenen Leitlinien jederzeit treu bleiben und die Einfachheit sowie Übersichtlichkeit der Anwendung stets in den Vordergrund stellen - wohlwissend, dass wir in Teilen nicht den klassischen Methodenansätzen entsprechen und nicht jeden Expertenfall abbilden können. Für uns zählt nicht die Lehrbuchmethode, sondern die Praxistauglichkeit und Akzeptanz der Anwender in der täglichen Interaktion mit unserer Applikation.